400 Bad Request
400 Bad Request
Please forward this error screen to 109.203.124.146's WebMaster.

Your browser sent a request that this server could not understand:

  • (none)/gsfc2.txt (port 80)

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen – NAVISHOP.de

Präambel

Der Internetshop „NAVISHOP.de“ wird betrieben und gepflegt von:

Maricourt GmbH & Co. KG
Neumann-Reichardt-Straße 27
22041 Hamburg

Fax: +49 40 69 65 61 96

E-Mail: info@navishop.de

Registergericht Hamburg: HRA 107172
USt-Id-Nr.: DE256942555

Persönlich haftende Gesellschafterin:
Maricourt Verwaltungsgesellschaft mbH
Registergericht Hamburg: HRB 102630

Geschäftsführer:
Matthias Eifrig und Thomas Hess

Deren Geschäftsbedingungen bilden die Grundlage für alle geschäftlichen Belange zwischen Ihnen und dem Versandhandel; es gelten ausschließlich die folgenden Geschäfts-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Durch Auftragserteilung und/ oder Annahme der Lieferung werden diese von Ihnen anerkannt.

Wir sehen unsere Kunden als Partner und sind bemüht, Ihnen bei Problemen soweit als möglich entgegenzukommen.

§ 1 Vertragspartner
Vertragspartner im Rahmen dieser AGB sind die Maricourt GmbH & Co. KG und der Kunde. Die jeweils aktuellen Vertretungsberechtigten der Maricourt GmbH & Co. KG können dem Impressum auf der Homepage entnommen werden.

§ 2 Gegenstand des Vertragsverhältnisses
Gegenstand und Bestandteil des Vertragsverhältnisses zwischen der Maricourt GmbH & Co. KG und dem Kunden ergeben sich aus diesen AGB.

§ 3 Vertragsschluss
Durch Anklicken des Buttons „Bestellung absenden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

§ 4 Preise
Die Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19%. Weitere Einzelheiten erhalten Sie auf den Produktseiten.

§ 5 Zahlungsarten
Der Rechnungsbetrag wird wahlweise per Paypal oder Vorkasse bezahlt. Weitere Einzelheiten (z.B. Zahlungszeitpunkt) erhalten Sie bei Auswahl der jeweiligen Zahlungsart.

§ 6 Lieferzeiten
Die voraussichtliche Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Falls dort keine Angaben gemacht werden, erfolgt die Lieferung bei Bestellannahme innerhalb von 30 Tagen. Die Vereinbarung längerer Lieferzeiten auf Ihren Wunsch ist möglich.

§ 7 Teillieferungen
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

§ 8 Widerrufsrecht

Sofern Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens am Tag nach Erhalt der Ware und dem Erhalt einer in Textform noch gesondert mitzuteilenden Widerrufsbelehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Maricourt GmbH & Co. KG
Neumann-Reichardt-Straße 27
22041 Hamburg

Tel.: +49 40 – 6965 61 95
Fax: +49 40 – 69 65 61 96

E-Mail: info@navishop.de

§ 9 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§ 10 Das Widerrufsrecht besteht nicht für

* Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
* Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind,
* Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte.

§ 11 Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

§ 12 Rücksendekosten
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

§ 13 Sonstige Bestimmungen
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen der vorstehenden AGB unwirksam sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen nicht betroffen.
Sofern Sie kein Verbraucher i.S.d. § 13 BGB sind gelten ferner die folgenden Regelungen für den Vertragsschluss:

* Erfüllungsort ist Hamburg.
* Evtl. unwirksame Bestimmungen sollen durch eine wirksame ersetzt werden, die den mit ihr verfolgten wirtschaftlichen Zweck soweit als möglich verwirklicht.